5 Tipps um dein Englisch zu verbessern

Bildschirmfoto 2015-10-27 um 13.25.26

Du möchtest in Amerika leben und arbeiten? Der erste Schritt um dort wahr und ernstgenommen zu werden ist die englische Sprache einigermaßen zu beherrschen. Dank Web 2.0 brauchst du heute eigentlich nicht viel mehr als einen Computer und ein wenig Disziplin, aber hey wenn du das nicht mitbringst brauchst du in Amerika gar nicht erst antreten. Also, es gibt keine Ausreden mehr. Heute geht es los, diese 5 Tipps warten darauf von dir erprobt zu werden:


1. Schau dir deine Lieblingsserien ab sofort nur noch auf Englisch an.

giphy-2

Schalte die Untertitel ein, am Besten auch auf Englisch. Wenn es gar nicht geht, darfst du die Untertitel natürlich auf Deutsch umschalten. Falls du keine Lieblingsserien hast, haben wir hier ein paar Netflix Serien, auf die wir nicht verzichten können: House of Cards, New Girl, Kimmy Schmidt und für die Hartgesottenen unter euch The Walking Dead.

 

2. Mach einen Volkshochschulkurs.

giphy-4

Du denkst, das ist nur was für Senioren? Falsch!!! Die VHS hat mehrere Vorteile: Zum einen haben sie ein sehr vielfältiges Angebot. Den Intensivkurs für die ganz Ungeduldigen unter euch, den Mittagskurs für die Langschläfer und für die Faulen den wöchentlichen Kurs. Um deine Englischkenntnisse einzustufen und das richtige Level für dich herauszufinden, kannst du vorab einen Einstufungskurs machen (Musst du aber nicht). Zum anderen bekommen Schüler, Studenten und Arbeitssuchende 50% Rabatt. Mehrtätige Kurse gibt es somit schon ab 60€. Hier geht’s zur Volkshochschule eures Vertrauens: VHS in deiner Nähe.

 

3.Such dir einen Tandem Partner

giphy-5

Triff dich einmal die Woche mit einer Person, die die Sprache weitestgehend beherrscht und die KEIN Deutsch spricht. Somit seid ihr gezwungen, euch ausschließlich auf Englisch zu unterhalten. Du kennst niemanden? Dann such dir einen Tandem Partner, z.B. hier: Intercambiado  

 

4. Mach einen Online Kurs

giphy-6

Das fordert ein wenig mehr Selbstdisziplin, aber gut, wer was erreichen will, muss auch seinen inneren Schweinehund überwinden! Also los geht’s. Hier entlang: Langenscheidt Sprachkurs (selbstverständlich kostenlos!) 

 

5. Such dir eine/n englischsprachige/n Freund/in

giphy-3

Am leichtesten und schnellsten lernst du eine Fremdsprache kuschelnd auf dem Sofa. Falls du also Single bist und auf der Suche nach einem Freund oder einer Freundin, dann Obacht bei der Partnerwahl!! Du weißt nicht wo du suchen sollst? Verbringe ein paar Tage in New York oder London. Unser Tipp : Urlaubspiraten.

Für die ganz fleißigen Bienchen unter euch gibt es noch einen 6. Tipp: Übe einmal am Tag deine Aussprache, z.B. mit diesen hilfreichen YouTube Clips :

Ihr habt noch bessere Tipps? Lasst es uns wissen und schreibt unten in die Kommentare!

 

 

Dir könnte auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort